New Skies Quartalsergebnisse

Mittwoch, 5. Mai 2004 09:52

New Skies Satellites NV (Amsterdam: NSK<NSK.ASX>; NYSE: NSK<NSK.NYS>): Das niederländische Satellitenunternehmen New Skies berichtete über das erste Quartal 2004.

Die Umsätze des Unternehmens im ersten Quartal in Höhe von 51,9 Millionen US-Dollar waren im Vergleich zur selben Dreimonatsperiode im letzten Jahr kaum verändert (2003: 52,0 Millionen US-Dollar). Die Kosten für das operative Geschäft stiegen von 45,9 Millionen US-Dollar im letzten Jahr auf 51,3 Millionen US-Dollar im diesjährigen Quartal. Das operative Ergebnis lag mit 51,3 Millionen US-Dollar um 11,7 Prozent über dem Vorjahreswert von 45,9 Millionen US-Dollar. Der Nettogewinn lag mit 140.000 US-Dollar unter dem Wert in 2003 von 3,6 Millionen US-Dollar. Das EBITDA von 26,4 Millionen US-Dollar lag um 8,9 Prozent unter den 29,0 Millionen US-Dollar in 2003. Der Cashflow konnte in diesem Quartal auf 27,2 Millionen US-Dollar gesteigert werden, 180 Prozent höher als 9,7 Millionen US-Dollar im ersten Quartal 2003.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...