Neusoft kauft in Finnland ein

Dienstag, 8. September 2009 10:06

SHANGHAI (IT-Times) - Der chinesische Outsourcing-Gigant Neusoft Corporation hat sich in Finnland verstärkt. So übernimmt das Unternehmen drei Tochterfirmen des finnischen Softwareentwicklers Sesca Group für insgesamt 12 Mio. Euro, meldet Chinatechnews.com.

Übernommen werden demnach die Sesca-Tochterfirmen Sesca Mobile Software Oy, Almitas Oy und die in Rumänien ansässige Sesca Technologies SRL. Durch die Übernahme sollen rund 250 Mitarbeiter zu Neusoft in Europa wechseln. Die Akquisition soll noch im Herbst 2009 abgeschlossen sein, heißt es. (ami)

Meldung gespeichert unter: Neusoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...