Neuseelands Regierung setzt auf die Telecom Corp of New Zealand

Montag, 13. Dezember 2010 17:54
Telecom Corp. of New Zealand

AUCKLAND (IT-Times) - Die Telecom Corp. könnte den Markt Neuseelands mit neuen Breitbanddiensten ausstatten. Die Regierung favorisiere dieses Unternehmen für diesen Auftrag.

So könnte die Telecom Corp. of New Zealand (WKN: 882338) 25 Regionen des Landes mit ultra-schnellen Breitbandservices ausstatten. Die 25 Regionen umfassen dabei das gesamte Land, abgesehen von sieben Bezirken, die bereits von anderen Wettbewerbern besetzt sind. Die Regierung ist auf der Suche nach Partnern für das 1,5 Mrd. Neuseeland-Dollar schweres Projekt. Dabei geht es um ein Netzwerk, das Haushalte und Unternehmen mit schnellem Internet versorgen soll. Neben der Telecom Corp. seien noch Enable Networks und das Flute Joint-Venture im Gespräch.

Meldung gespeichert unter: Telecom Corp. of New Zealand

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...