Neuseeländische Telecom einigt sich mit TelstraClear

Mittwoch, 5. Juni 2002 11:33

Telecom Corp. (WKN: 882336<NZT.FSE>); Telstra Corp. (WKN: 909947<TSTA.FSE>): Neuseelands größtes Telekommunikationsunternehmen Telecom Corp. und die neuseeländische Tochter der Telstra Corp., TelstraClear Ltd., haben sich im Streit um einen Zugang zu dem Netzwerk der Telecom Corp. offenbar geeinigt. Das geht aus Pressemeldungen hervor.

Demnach haben sich die beiden Unternehmen auf Bedingungen geeinigt, die allerdings unveröffentlicht blieben. Die Festlegung der Konditionen für den Zugang zum Netzwerk der Telecom Corp. durch die TelstraClear Ltd. haben die Unternehmen dem neuen Beauftragten für die Telekommunikation des Landes überlassen. Des weiteren hat die TelstraClear ein laufendes Gerichtsverfahren gegen die Telecom Corp. aufgrund der nun erzielten Einigung fallen gelassen. (aet)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...