Neun Millionen Gamer - Free Realms holt weiter auf

Montag, 8. März 2010 09:20
Sony_FreeRealms.gif

TOKIO (IT-Times) - Das von Sony Online Entertainment betriebene Online-Rollenspiel Free Realms holt weiter auf und hat bereits die Marke von neun Millionen Spielern weltweit überschritten, wie der Branchendienst VentureBeat meldet.

Damit schließt das Online-Spiele an das weltweit führende Online-Rollenspiel „World of Warcraft“ auf, welches weltweit rund elf Mio. Abonnenten verzeichnet. Allerdings ist Free Realms kostenlos verfügbar und finanziert sich durch den Verkauf von virtuellen Gegenständen und Services rund um das Spiel, während WoW-Nutzer eine monatliche Abo-Gebühr entrichten. Erst im Vormonat hatte Free Realms die Marke von acht Mio. registrierten Spielern geknackt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...