Neues ZVEI-Positionspapier über die Verwendung von Relais gemäß Niederspannungsrichtlinie

Donnerstag, 7. Oktober 2010 08:59
ZVEI_logo.gif

Frankfurt am Main, 6. Oktober 2010 – Der ZVEI-Fachverband Automation hat ein neues Positionspapier zum konformen Inverkehrbringen von Elementarrelais und Relaiskombinationen nach der Niederspannungs­richtlinie erstellt. In dem Papier mit dem Titel „Behandlung von elektromechanischen Elementarrelais entsprechend IEC/EN 61810-1 nach der Niederspannungsrichtlinie 2006/95/EG" wird der aktuelle Stand der Normung und gesetzlichen Vorschriften sowie deren praktische Umsetzung bewertet. Der ZVEI will damit die immer wieder aufflammende Frage der Notwendigkeit einer CE-Kennzeichnung von Relais beantworten.

Zu beziehen ist das Papier in Deutsch und Englisch kostenfrei als Download beim ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronik­industrie über die Internetseiten www.zvei.org/automation unter Publikationen sowie unter www.schaltrelais.de.

Meldung gespeichert unter: ZVEI

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...