Neuer Geschäftsführer bei Atos Origin-Unit in Deutschland

Dienstag, 20. Juli 2010 12:16
Atos

FRANKFURT AM MAIN (IT-Times) - Der IT-Service-Anbieter Atos Origin S.A. hat Wolf Kunisch zum neuen Geschäftsführer von Atos Worldline in Deutschland ernannt. Atos Worldline ist innerhalb der Unternehmensgruppe der Dienstleister für Hi-Tech Transactional Services.

Der 41-jährige Kunisch ersetzt damit Erik Munk Koefoed und berichtet künftig direkt an Didier Dhennin, CEO von Atos Worldline. Kunsich ist seit 2000 bei Atos tätig. Der studierte Wirtschaftsingenieur war bisher stellvertretender Geschäftsführer von Atos Worldline. (hhv/rem)

Meldung gespeichert unter: Atos

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...