Neuer Elektronik-Internethändler soll deutschen Markt aufmischen

Donnerstag, 4. Oktober 2007 17:16

Düsseldorf - Die deutschen Elektronikketten Media Markt und Saturn, beide Tochtergesellschaften der Metro AG, sollen zukünftig einen weiteren Wettbewerber bekommen. Unter dem Namen Myby wollen das Versandhaus Arcandor AG (WKN: 627500) sowie der Axel-Springer-Verlag ein entsprechendes Internetangebot positionieren.

Arcandor (ehemals KarstadtQuelle) und der Axel-Springer-Verlag setzen sich dabei hoch gesteckte Ziele. Bis Mitte 2008 sollen rund 30.000 Produkte online verfügbar sein. Das Angebot umfasst dabei Computer, Fernseher und HiFi-Geräte sowie Fotoprodukte, Navigationsgeräte, Mobiltelefone und verschiedene Produktgruppen aus den Bereichen Unterhaltungs- und Haushaltselektronik. Erste Waren können bereits jetzt online bestellt werden, das Sortiment werde allerdings noch stark erweitert, so Arcandor.

Meldung gespeichert unter: Arcandor

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...