Neuer Auftrag für Alcatel

Montag, 4. Juli 2005 12:29

PARIS - Alcatel (WKN: 873102<CGE.FSE>) gab am heutigen Montag bekannt, das Unternehmen habe einen Rahmen-Vertrag mit Polens führendem Telekommunikations-Anbieter Telekomunikacja Polska (TP) unterschrieben.

Der Vertrag bezieht sich auf das Angebot und die Installation von Alcatels DSL-Plattform und unterstützt damit TPs Breitband-Anschluss-Services in Polen. Der Vertrag hat einen Wert von sechs Mio. Euro und die Einrichtung soll Ende 2005 betriebsbereit sein. Alcatel wird TP den 7301 Advanced Services Access Manager (ASAM) zur Verfügung stellen, wodurch die momentane Bandbreite-Kapazität von TP ausgebaut werden soll.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...