Neue Version der etwas anderen Suchmaschine Wolfram Alpha

Dienstag, 7. Februar 2012 12:18
Google Logo

NEW YORK (IT-Times) - Am Mittwochnachmittag soll die neueste Version der Suchmaschine Wolfram Alpha erscheinen. Die Datenbank von Wolfram Alpha Pro beinhaltet neben herkömmlichen Texten jetzt auch Daten und Bilder.

Anders als Suchmaschinen wie Google Inc. (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) oder Bing filtert Wolfram Alpha nicht das Internet nach Antworten auf die jeweilige Frage, sondern nutzt eine eigene Informationsdatenbank. Entwickelt wurde die erste Version des Programms bereits 2009 von dem Wissenschaftler Dr. Stephen Wolfram. Während die Suchmaschine anfänglich allerdings eher von Mathematikern genutzt wurde, will man mit der aktuellen Version auch die durchschnittliche Bevölkerung ansprechen.

Meldung gespeichert unter: Wolfram|Alpha

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...