Neue Kapazitäten bei China Unicom

Donnerstag, 3. Oktober 2002 10:13

China Unicom Ltd (WKN: 615613<XCI.FSE>): Das Mobilfunk-Unternehmen China Unicom least weitere Netzwerk-Kapazitäten im Bereich Code Division Multiple Access (CDMA) von dem Mutterkonzern China United Telecommunications.

Diese neuen Kapazitäten ermöglichen die Gewinnung weiterer zwei Millionen CDMA-Kunden für das Unternehmen. Bisher reichte die Kapazität für bis zu vier Millionen CDMA-Kunden aus. Im August erreichte China Unicom eine Anzahl von 1,69 Millionen CDMA-Kunden.

Derweil bleibt es nach Unternehmensangaben ungewiss, ob China Unicom das Ziel erreichen wird, bis zum Jahresende auf insgesamt fünf Millionen CDMA-Kunden zu kommen. (aet)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...