Neue Hiobsbotschaft für Blackberry

Smartphones

Freitag, 12. Juli 2013 18:50
Blackberry Z10

NEW YORK (IT-Times) - Der Verkauf des Z10 Smartphones scheint für Blackberry nicht gut zu laufen. Die Smartphones gehen in den USA nun auch noch zum Schleuderpreis über die Ladentheke.

Die Unternehmen Best Buy Co. und AT&T Inc. bieten das Z10 seit heute in einem Zwei-Jahresvertrag für 49 US-Dollar an. Zuvor waren es 199 Dollar. Bei Verizon Wireless ist das Gerät mit zwei Jahresvertrag noch für 99 Dollar erhältlich. Ohne Vertrag liegt der Preis bei 700 Dollar, wie das Wall Street Journal berichtet. Die Preissenkung des Z10 dürfte auch zumindest mittelfristig die Margen von Blackberry gefährden.

Meldung gespeichert unter: BlackBerry

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...