Neue CU-Aktien im Juli

Freitag, 5. April 2002 18:28

China Unicom Ltd. (Hongkong: 0762, WKN: 615613<XCI.FSE>): Wie der chinesische Mobilfunkanbieter China Unicom am Freitag bekannt gab, wird sich die Ausgabe neuer Aktien in Höhe von 15 bis 16 Mrd. Yuan bis Ende Juli verzögern.

Nachdem das zuständige chinesische Ministerium der Ausschüttung bereits zu Beginn des Jahres zugestimmt hatte, wartet China Unicom nun auf die Zusage der Regulierungskommission. Der Mobilfunkanbieter zeigt sich zuversichtlich, dass alle Zusagen gemacht werden.

Zudem ist sich das Unternehmen sicher, dass die Aktien bei den Anlegern stark nachgefragt werden dürften, da sich zum ersten Mal für chinesische Anleger die Möglichkeiten ergeben wird, in ein stark wachsendes Technologieunternehmen zu investieren. (erw)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...