Network Appliance kauft Alacritus

Donnerstag, 7. April 2005 14:47
NetApp

SUNNYVALE - Der US-Speicherspezialist Network Appliance (Nasdaq: NTAP, WKN: 898173) übernimmt den kalifornischen Speicher-Softwareanbieter Alacritus für rund elf Mio. US-Dollar in bar.

Die in Pleasanton ansässige Alacritus ist vor allem bekannt für seine Virtual Tape Library Softwareprodukte (VTL), welche dabei helfen Speicherbänder zu emulieren und so insbesondere eine Backup-Umgebung für große Datenmengen bieten. Bereits im Dezember 2004 bot Network Appliance eine Speicherlösung an, die Alacritus VTL-Lösung mit NetApps NearStore-Speicherlösung kombiniert. Diese Speicherlösung ist dabei für Backup-Software der Hersteller Bakbone, CA, CommVault, Dantz, EMC/Legato, IBM und Veritas zertifiziert.

Meldung gespeichert unter: Speicher

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...