Network Appliance holt im Speichersoftwaremarkt auf

Freitag, 11. Januar 2008 10:49
NetApp

SUNNYVALE - Der US-Speicherspezialist Network Appliance (Nasdaq: NTAP, WKN: 898173) sieht sich im Bereich Speichersoftware weiter auf Wachstumskurs. Mit dem Verweis auf jüngste Statistikdaten des Marktforschers IDC ist man im dritten Quartal 2007 am stärksten unter den Top-5-Anbietern gewachsen. NetApp konnte damit eigenen Angaben zufolge im neunten Quartal in Folge schneller wachsen, als der Speichersoftwaremarkt insgesamt.

Laut dem IDC Worldwide Quarterly Storage Software Tracker Q3 2007 ist Network Appliance (NetApp) im dritten Quartal 2007 um neun Mal schneller gewachsen als der gesamte Markt für Speichersoftware. Laut IDC konnte NetApp im dritten Quartal 2007 seine zweite Marktposition im Markt für Speichersoftware behaupten bzw. weiter ausbauen und die Lücke zum Marktführer weiter verringern.

Meldung gespeichert unter: Speicher

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...