Network Appliance erweitert Präsenz in Asien

Donnerstag, 12. Januar 2006 09:21
NetApp

HONGKONG - Der weltweit zweitgrößte Speicherspezialist Network Appliance (Nasdaq: NTAP, WKN: 898173) erweitert seine Präsenz in Asien durch einen neuen regionalen Hauptsitz in Hongkong. Durch das neue Hongkonger Büro will NetApp Vertriebs- und Integrationspartner in Australien, China, Indien, Japan, Neu Seeland und in Südkorea unterstützen.

Der asiatische Speichermarkt gewinnt immer mehr an Bedeutung. Nach einer Studie des Marktforschers IDC dürften die Ausgaben für Speicher-Hardware- und Software im Jahr 2005 die Marke von 6,1 Mrd. US-Dollar erreichen und bis zum Jahr 2009 auf 7,1 Mrd. Dollar wachsen.

Meldung gespeichert unter: Speicher

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...