Netgear übernimmt Westell-Einheit

Freitag, 18. März 2011 15:57
Netgear.gif

SAN JOSE (IT-Times) - Der US-Netzwerkausrüster Netgear verstärkt sich durch eine Übernahme und schluckt die Customer Networking Solutions (CNS) Division von Westell Technologies. Für die Division wird Netgear etwa 33,5 Mio. US-Dollar in bar bezahlen.

Durch die Akquisition steigt Netgear (Nasdaq: NTGR, WKN: 578078) zu einem der führenden Telekom- und Breitbandausrüster im amerikanischen Markt auf. Die CNS-Division von Westell gilt als führender Anbieter von Breitbandnetzwerkprodukten in den USA. Die CNS-Produktfamilie ermöglicht den Hochgeschwindigkeitstransport von Daten, Sprache und Video über bestehende Kupfer- und Glasfaserverbindungen.

Meldung gespeichert unter: Netgear

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...