Netflix und CBS unterzeichnen 2-Jahresabkommen

Mittwoch, 23. Februar 2011 10:28
Netflix

NEW YORK (IT-Times) - Der DVD-Verleiher und Film-Streaming-Anbieter Netflix hat sich mit dem Fernsehsender CBS auf ein 2-Jahresabkommen geeinigt, wie die Nachrichtenagentur AP meldet.

Über finanzielle Details des Abkommens wurde zunächst nichts bekannt, CBS erhält allerdings die Option, das Abkommen für weitere zwei Jahre zu verlängern. Durch das Abkommen erhalten Netflix-Kunden, die den Online-Streaming-Service des Unternehmens nutzen, Zugriff auf die CBS-Bibliothek, die unter anderem TV-Serien wie „Medium“, „Frasier“ und „Cheers“ umfasst.

Ab April sollen Dutzende von CBS-Sendungen über den Netflix (Nasdaq: NFLX, WKN: 552484) Instant-Streaming-Service zur Verfügung stehen. Das Netflix-Angebot umfasst derzeit mehr als 20.000 Filme und TV-Shows.

Meldung gespeichert unter: CBS

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...