Netflix überarbeitet TV-Programm

Streaming-TV

Mittwoch, 13. November 2013 10:55
Netflix_logo.gif

LOS GATOS (IT-Times) - Der amerikanische TV- und Film-Streaming-Spezialist Netflix hat sein TV-Programmmenü überarbeitet, um künftig noch mehr Nutzer vor den Bildschirm zu locken. Das neue TV-Menü wird ab heute auf allen TV-Bildschirmen gleich aussehen, egal ob der Nutzer den Netflix-Service über die Spielekonsole, den Blu-ray Player oder über eine Set-Top-Box nutzt.

Netflix (Nasdaq: NFLX, WKN: 552484) verspricht durch das überarbeitete TV-Menü ein noch intensiveres Film-Erlebnis, wobei insbesondere das automatisierte Empfehlungssystem die Vorlieben des Zusehers erkennen und Vorschläge unterbreiten soll. Visuelle Thumbnails und Details über TV-Serien sollen Zuseher noch länger vor den TV-Schirm fesseln. Sind die Netflix-Aktivitäten mit Facebook verknüpft, kann der Netflix-Kunde auch sehen, welche Freunde entsprechende Videos bereits gesehen haben. Netflix Chief Product Officer Neil Hunt spricht von der größten Änderung in der TV-Geschichte von Netflix. Der Streaming-Service von Netflix kostet knapp acht US-Dollar im Monat und erfreut sich immer größerer Beliebtheit, wie die jüngsten Quartalszahlen von Netflix zeigen.

Meldung gespeichert unter: Internet TV (IPTV)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...