Netflix sichert sich Rechte an “Gilmore Girls“

Video-on-Demand (VoD)

Mittwoch, 17. September 2014 08:06
Netflix 2014

LOS GATOS (IT-Times) - Während Netfix in Frankreich und Deutschland an den Start ging, hat sich Netflix inzwischen die Rechte an einer weiteren populären TV-Show gesichert, die ab 1. Oktober bei Netflix gezeigt wird.

Laut E! Online hat sich Netflix die Streaming-Rechte an allen sieben Staffeln und jeder Episode (143) von “Gilmore Girls” gesichert. Wie viel Netflix für die Ausstrahlungsrechte bezahlt hat, wurde allerdings nicht bekannt. Netflix hatte den Deal zuvor via Twitter bestätigt. Wie E! Online weiter berichtet, ist offenbar auch ein Film angedacht, wie die Gilmore Girls Schauspielerin Lauren Graham durchblicken ließ, die in der Serie die alleinerziehende Mutter Lorelai Gilmore spielt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Video on Demand (VoD)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...