Netflix kooperiert mit Roku

Dienstag, 20. Mai 2008 15:17
Roku_Box.gif

Der amerikanische DVD-Verleiher Netflix geht eine Kooperation mit dem Hardwarehersteller Roku ein, um künftig Streaming-Videos und Filme direkt auf den heimischen Fernseher zu bringen. Mittelpunkt der Kooperation ist eine neue set-top Box mit dem Namen Netflix Player by Roku, der es Netflix-Kunden ermöglichen soll, Filme in Echtzeit auf das TV-Gerät zu streamen und abzuspielen.

Die Roku Box kostet 99,99 US-Dollar und ist ab sofort im US-Handel erhältlich. Für das monatliche Abo bei Netflix sind zusätzlich 8,95 Dollar fällig.

Meldung gespeichert unter: Video-Streaming

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...