Netflix kommt offenbar im Herbst nach Deutschland

Video-on-Demand (VoD)

Mittwoch, 16. April 2014 10:18
Netflix_logo.gif

LOS GATOS (IT-Times) - Schon in den vergangenen Monaten gab es immer wieder Gerüchte, wonach der Video-Streaming-Spezialist Netflix in 2014 nach Frankreich und Deutschland expandieren wird. Nunmehr verdichten sich die Hinweise darauf, dass Netflix tatsächlich im Herbst dieses Jahres in Deutschland an den Start geht.

Wie der Branchendienst Curved exklusiv erfahren haben will, soll der Service von Netflix im September auch in Deutschland verfügbar sein. Zeitgleich zum Deutschland-Start von Netflix ist auch eine größere Werbekampagne in deutschen Großstädten geplant, berichtet Curved mit Verweis auf vertraute Personenkreise. Netflix (Nasdaq: NFLX, WKN: 552484) wollte den Deutschland-Start des Video-on-Demand-Dienstes bislang noch nicht offiziell bestätigen, Netflix CEO Reed Hastings machte aber in den letzten Monaten keinen Hehl daraus, dass eine weitere „substantielle Expansion in Europa“ geplant ist. Bereits in den vergangenen Jahren war Netflix in Europa expandiert und zunächst in Skandinavien und zuletzt auch in den Niederlanden an den Start gegangen.

Meldung gespeichert unter: Internet TV (IPTV)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...