Netflix hebt die Preise für Neukunden in Europa an

Video-on-Demand (VoD): Preise für Neukunden steigen

Freitag, 21. August 2015 08:13
Netflix 2015 logo

LOS GATOS (IT-Times) - Keine guten Nachrichten für Netflix-Kunden in Europa. Der Video-on-Demand (VoD) Spezialist Netflix hebt die Preise für Neukunden in Europa an. Der Preis für den Video-Streamingdienst steigt in Europa um einen Euro von 8,99 auf 9,99 Euro pro Monat.

Die Preiserhöhungen gelten in Europa für Länder wie Frankreich, Deutschland und den Niederlanden, wie Netflix-Sprecher Joris Evers gegenüber Bloomberg bestätigt. Neukunden in der Schweiz zahlen künftig 14,90 Schweizer Franken statt bislang 12,9 Franken für den Zugang zum Streaming-Angebot von Netflix.

Meldung gespeichert unter: Internet TV (IPTV)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...