Netflix erweitert Lizenzabkommen mit CBC

Film- und TV-Streaming

Donnerstag, 5. Dezember 2013 14:17
Netflix_logo.gif

BEVERLY HILLS (IT-Times) - Der amerikanische Streaming-Spezialist Netflix hat sein bestehendes Lizenzabkommen mit der Canadian Broadcasting Corporation (CBC) erweitert. Das erweiterte Lizenzabkommen umfasst neue CBS-Folgen aktueller Serien wie „Republic of Doyle“, „Heartland“ und und „Mr. D. Dragons`Den“ und andere Titel.  

Zusätzlich wird erstmals die CBC-Hitserie „Murdoch Mysteries“ über Netflix verfügbar sein. Beginnend ab Dezember bis durch das Jahr 2014 werden die neuen TV-Serien für Netflix-Mitglieder in Kanada verfügbar sein, heißt es in der Pressemitteilung. Netflix erregte zuletzt Aufmerksamkeit, da das Unternehmen offenbar eine weitere Expansion in Europa, insbesondere in Frankreich und Deutschland anstrebt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Filme

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...