Netflix erwägt Preisänderungen

Film- und TV-Streaming

Donnerstag, 30. Januar 2014 08:16
Netflix_logo.gif

LOS GATOS (IT-Times) - Kommt auf Netflix-Nutzer eine weitere Preiserhöhung zu? Netflix jedenfalls erwägt offenbar eine neue Preisstruktur sowie Streaming-Kombinationen. Allerdings soll es für den Normal-Verbraucher nicht teurer werden, berichtet die Bloomberg Businessweek.

Bekannt ist, dass Netflix bereits andere Preismodelle wie etwa den Single-Streaming-Tarif für 6,99 US-Dollar im Monat bei Neukunden testet. Das gewöhnliche Netflix-Angebot kostet 7,99 US-Dollar im Monat. Nach den schlechten Erfahrungen vor drei Jahren dürfte sich Netflix davor hüten, die Preise deutlich anzuheben. Damals verlor Netflix rund 800.000 Abonnenten und der Netflix-Aktienkurs stürzte ab. (ami)

Meldung gespeichert unter: Internet TV (IPTV)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...