Netflix bereitet offenbar Marktstart in Australien vor

Video-on-Demand

Donnerstag, 6. November 2014 09:21
Netflix

LOS GATOS (IT-Times) - Erst seit wenigen Monaten ist Netflix auch in Deutschland, Österreich, Frankreich und in weiteren europäischen Ländern verfügbar. Nunmehr plant Netflix offenbar den Sprung über den großen Teich nach Australien und Neuseeland.

Zumindest soll Netflix bereits eine Social Marketing Agentur angeheuert haben, um eine Multi-Millionen-Kampagne zur Markteinführung im asiatisch-pazifischen Raum zu planen. Demnach hat Netflix die beiden Industriegiganten Droga 5 und We Are Social angeheuert und will bis zu 20 Mio. Dollar in eine Marketing-Kampagne investieren, um in Australien und Neuseeland im nächsten Jahr zu starten, so der Branchendienst Umbrella. Netflix verzeichnet bereits 50 Mio. Abonnenten weltweit, darunter sollen bereits 200.000 Australier sein, die den US-amerikanischen Streaming-Service von Netflix über eine spezielle Geoblocking-Browser-Erweiterung nutzen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Video on Demand (VoD)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...