Netflix baut Programmangebot weiter aus

Video-on-Demand (VoD)

Montag, 28. Juli 2014 09:31
Netflix

NEW YORK (IT-Times) - Der Video-on-Demand (VoD) Pionier Netflix baut sein Programmangebot im Bereich Dokumentationen weiter aus und hat sich die exklusiven Ausstrahlungsrechte an der Dokumentation “Virunga” gesichert.

Bei der Doku geht es um ein Projekt, den Nationalpark in Demokratischen Republik Kongo zu schützen, wobei „Virunga“ im nächsten Jahr bei Netflix zu sehen sein soll, so die New York Times. Das Filmteam folgt dabei einer Reihe von Park-Rangern im Virunga Nationalpark. Das Team kämpft gegen Wilderer und andere Störenfriede, die sich am Unesco-Weltkulturerbe vergreifen wollen. „Virunga“ feierte bem Tribeca Film Festival im April bereits Premiere, wo der Streifen auch für die beste Dokumentation für eine Auszeichnung nominiert wurde.

Meldung gespeichert unter: Internet TV (IPTV)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...