Netflix: Ausfall an Weihnachten verärgert Kunden

Film- und TV-Streaming

Freitag, 27. Dezember 2013 15:28
Netflix_logo.gif

LOS GATOS (IT-Times) - Weihnachten ist bekanntlich nicht nur die Zeit der Freude und Besinnlichkeit, sondern auch der Entspannung. Auch im TV wird für diese Zeit gewöhnlich viel geboten. Umso ärgerlicher ist es, wenn der gewünschte Lieblingsfilm oder TV-Serie nicht zur Verfügung steht.

An Weihnachten musste der Film- und TV-Streaming-Anbieter Netflix (Nasdaq: NFLX, WKN: 552484) einen Ausfall seines Services hinnehmen. Betroffen waren vor allem Kunden in den USA, Kanada und Lateinamerika. Allerdings dauerte der Ausfall nur eine Stunde, inzwischen arbeitet der Streaming-Dienst wieder normal, heißt es bei Netflix. Die Ursache für den Ausfall sollen Probleme bei Amazon Web Services gewesen sein, berichtet der Branchendienst The Next Web. Netflix hatte die Probleme zuvor via Twitter bestätigt.

Meldung gespeichert unter: Internet TV (IPTV)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...