Netegrity mit Umsatzrückgang

Donnerstag, 30. Januar 2003 15:16

Der Internet-Sicherheitsspezialist Netegrity (Nasdaq: NETE<NETE.NAS>, WKN: 917514<NGT.FSE>) mußte aufgrund der weiter anhaltenden Nachfrageschwäche aus dem IT-Bereich einen Umsatzrückgang, sowie einen Verlust hinnehmen. Im Einzelnen berichtet der Softwarehersteller von einem operativen Minus von 7,4 Mio. US-Dollar oder 22 US-Cent je Aktie, nach einem Verlust von 2,4 Mio. Dollar im Vorjahr. Gleichzeitig schwand der Umsatz von 19,3 Mio. Dollar im Vorjahreszeitraum, auf 16,3 Mio. Dollar im vergangenen vierten Quartal. Trotz allem konnte das Unternehmen damit die Erwartungen der Analysten leicht übertreffen, denn diese hatten im Vorfeld mit einem operativen Minus von 22 Cent je Aktie kalkuliert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...