Netegrity mit Kurssprung

Donnerstag, 28. November 2002 08:47

Obwohl das Investmenthaus CE Unterberg Towbin die Aktien des Internet-Sicherheitsspezialisten Netegrity (Nasdaq: NETE<NETE.NAS>, WKN: 917514<NGT.FSE>) von „strong buy“ auf „strong marketperform“ herab stuft, verzeichnen die Papiere einen Kurssprung von knapp 21 Prozent auf zuletzt 3,52 US-Dollar. Erst vor wenigen Tagen präsentierte die Gesellschaft seine Zahlen für das vergangene Quartal. Dabei mußte das Unternehmen einen Umsatzrückgang von 15,8 Mio. Dollar im Vorjahr auf 15,2 Mio. Dollar im vergangenen dritten Quartal verkraften. Diesbezüglich mußte Netegrity einen operativen Verlust von 7,9 Mio. Dollar oder 23 US-Cent je Aktie hinnehmen. Dennoch gibt sich das Unternehmen optimistisch was das weitere Wachstum betrifft.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...