NetEase.com stellt „TF Online“ ein

Montag, 8. November 2010 14:36
NetEase Unternehmenslogo

SHANGHAI (IT-Times) - Chinas drittgrößter Online-Spielentwickler NetEase.com stellt den Betrieb seines 3D Online-Spiels „TF Online“ wieder ein, nachdem das Game bislang keinen großen Anklang bei den Nutzern fand, wie DoNews berichtet.

Das an das Thema „Transformers“ angelehnte Online-Spiel soll noch bis zum 10. November für Nutzer geöffnet bleiben, anschließend sollen die Server abgeschaltet werden, heißt es. NetEase.com betreibt mit „World of Warcraft“ in China eines der erfolgreichsten Online-Rollenspiele. (ami)

Meldung gespeichert unter: NetEase

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...