Netease.com: Online-Spielemarkt soll sich versechsfachen

Montag, 10. April 2006 00:00

BEIJING - Chinas führendes Internet-Portal Netease.com (Nasdaq: NTES<NTES.NAS>, WKN: 501822<NEH.FSE>) will weiter seine führende Position im chinesischen Online-Spielemarkt behaupten. Um die Weichen für die Zukunft zu stellen, hat sich das Unternehmen im Rahmen seines ehrgeizigen Expansionsplans für den Bau eines neuen Forschungs- und Entwicklungszentrums im chinesischen Hangzhou Technologiepark entschieden. Dabei will das Unternehmen 38 Mio. US-Dollar in das 70.000 Quadratmeter große Areal investieren.

Bereits im Vormonat kündigte Netease.com ein umfangreiches Investitionsprogramm an. Demnach will das chinesische Internet-Portal in den nächsten Jahren insgesamt 420 Mio. Dollar in die Entwicklung neuer Inhalte und Spiele, aber auch in Akquisitionen investieren. Das Investitionsprogramm soll das Produktportfolio des Unternehmens in den nächsten Jahren weiter stärken, so Unternehmensgründer Wiliam Ding.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...