NetEase hofft auf Umsatzbeitrag durch Tianxia II

Donnerstag, 17. September 2009 17:47
NetEase Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische Online-Spielespezialist NetEase.com hofft auf einen Umsatzbeitrag von elf Mio. US-Dollar durch das MMORPG „Tianxia II“ im dritten Quartal 2009. Damit würde das Game bereits neun Prozent zum Geasamtumsatz beisteuern, berichtet SinoCast Daily Business.

NetEase.com hat mehr als 100 Mio. Yuan in die Entwicklung des Spiels gesteckt, so ein NetEase-Manager. Allein 60 Spezialisten seien extra für die Forschungs- und Entwicklungsabteilung angeworben worden, heißt es. (ami)

Meldung gespeichert unter: NetEase

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...