NetEase.com legt Aktienrückkaufprogramm auf

Donnerstag, 1. Dezember 2011 14:46
NetEase Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Chinas führender Freemail-Anbieter NetEase.com hat ein Aktienrückkaufprogramm im Volumen von 50 Mio. US-Dollar genehmigt. Die entsprechenden ADS-Anteile sollen in den nächsten drei Monaten am offenen Markt zurückgekauft werden, heißt es.

NetEase.com betreibt in China das weltweit führende Online-Rollenspiel „World of Warcraft“, konnte aber zuletzt mit dem Online-Game „Ghost“ zuletzt aber auch mit Eigenentwicklungen Erfolge feiern. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder NetEase via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: NetEase

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...