NetDragon: Nettogewinn sinkt um 85 Prozent

Donnerstag, 25. November 2010 10:03
NetDragon Websoft

HONGKONG (IT-Times) - Der chinesische Online-Spielentwickler NetDragon hat einen deutlichen Gewinneinbruch im dritten Quartal 2010 um 85 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 2,89 Mio. Renminbi (RMB) hinnehmen müssen.

Die Umsätze schrumpften gegenüber dem Vorjahr um 15 Prozent auf 128,22 Mio. RMB. Gegenüber dem Vorquartal ergibt sich allerdings ein Umsatzplus von 6,7 Prozent, wobei der Gewinn gegenüber dem zweiten Quartal sogar um 87 Prozent gesteigert werden konnte. NetDragon führt dies auf das den Start des neuen MMORPGs „CJ7 Online“ zurück. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema NetDragon Websoft und/oder Spiele und Konsolen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: NetDragon Websoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...