Netcom und PCCW schmieden Allianz

Freitag, 18. März 2005 12:13

HONG KONG - Chinas zweitgrößter Festnetzanbieter, China Netcom Group Corp. (HK) Ltd. (WKN: AODKXZ<FQG.FSE>) und das ebenfalls im Festnetzgeschäft tätige Unternehmen PCCW schmieden eine strategische Allianz. Dies verlauteten Agenturberichte vom Freitag.

Zusammen wolle man neue Investitionsmöglichkeiten im internationalen Bereich prüfen. Vorher waren die beiden Unternehmen nur an Engagements im chinesischen Binnenland interessiert. Im Januar änderte sich dies, als Netcom mit einer 20-prozentigen Beteiligung im Volumen von einer Milliarde US-Dollar bei PCCW einstieg. Wie diese Partnerschaft nun genau aussehen könnte, ist Gegenstand aktueller Verhandlungen beider Gesellschaften. Für den heimischen Markt sind Kooperationen in den Bereichen Immobilien, Pay-TV und Mobilfunkdienste angedacht.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...