NetApp verbucht steigenden Gewinn

Speicher-Hersteller legt Quartalszahlen vor

Donnerstag, 14. August 2014 09:02
NetApp

SUNNYVALE (IT-Times) – NetApp hat das erste Fiskalquartal 2015 mit Zuwächsen beim Nettoergebnis abgeschlossen. Allerdings blieben die Umsatzerlöse des weltweit zweitgrößten Speicherherstellers leicht hinter dem Vorjahreswert zurück.

So sank der Umsatz von NetApp gegenüber dem ersten Fiskalquartal 2014 von 1,52 Mrd. auf nunmehr 1,49 Mrd. US-Dollar. Dabei konnte der Speicherhersteller das Nettoergebnis (GAAP) von 82 Mio. auf 88 Mio. Dollar steigern. Entsprechend verbesserte sich das Ergebnis je Aktie (GAAP) von 0,23 auf nunmehr 0,27 Dollar. Nach Non-GAAP-Standard lagen die Ergebniswerte für das erste Fiskalquartal 2015 bei 198 Mio. Dollar respektive 0,60 Dollar je Anteilsschein.

Meldung gespeichert unter: Speicher

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...