net mobile AG und Universal kooperieren

Donnerstag, 14. Juni 2007 00:00

DÜSSELDORF - Die net mobile AG (WKN: 813785), ein Anbieter für mobile Entertainment-Dienste, und die Universal Music Group, eines der führenden Musikunternehmen weltweit, planen eine strategische Partnerschaft im direkten Endkundengeschäft. Das teilten die Unternehmen am heutigen Donnerstag in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit.

Damit bauen die Gesellschaften eine bereits bestehende Kooperation weiter aus. Die net mobile AG will die eigenentwickelte „net-m maxmedia Plattform“ etablieren und verspricht dynamisch steigende Umsatz- und Ergebnisbeiträge. Die Distributionsplattform net-m soll neben der Implementierung sämtlicher Portale, geplant sind bis zu 150 in den kommenden zwei Jahren, auch die Auslieferung der Musiktitel für die PCs und Mobiltelefone der Nutzer, sowie die Abrechnung und Verwaltung übernehmen. Angeboten werden sollen klassische Klingeltöne, Hintergrundbilder, Real-Music und Musikvideos bis hin zum Full-Track-Music-Download sowie weitere digitale Inhalte wie Spiele und ähnliches. Auf den ersten Plattformen, die bereits im Juni 2007 online gehen sollen, seien dann rund 800.000 Musikstücke verfügbar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...