net mobile AG treibt Integration von Minick voran

Montag, 20. Juli 2009 16:08
net mobile

DÜSSELDORF (IT-Times) - Die net mobile AG (WKN: 813785) hat das britische Tochterunternehmen Minick UK stärker in die Konzernstruktur integriert. Künftig firmiert der britische Ableger des deutschen Anbieters von mobilen und interaktiven Mehrwertdiensten als net mobile UK.

Wie die net mobile AG heute meldete, wolle man mit diesem Schritt die laufende Integration der Minick AG weiter vorantreiben. Net mobile UK soll innerhalb des Konzerns den kompletten Bereich für mobiles Marketing übernehmen.

„Wir verfügen über hervorragende Kunden- und Agenturkontakte und haben Referenzprojekte in UK, USA, Deutschland und der Schweiz. Die Verbindung der bestehenden Länderteams bildet die Basis dafür, dass wir unseren Kunden, z.B. global agierenden Markenunternehmen, einen erheblich effizienteren Service für mobile Marketing anbieten können und gleichzeitig auf die lokalen Aspekte in den verschiedenen europäischen Ländern eingehen können“, erläuterte Lourens de Beer, Managing Director von net mobile UK, den Schritt.

Meldung gespeichert unter: net mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...