Net Insight gibt Zusatzauftrag bekannt

Freitag, 6. Juni 2003 10:20

Net Insight (Stockholm: NETI-B<neti-b.sse>): Das schwedische Technologieunternehmen Net Insight gab heute bekannt, dass sein niederländischer Distributionspartner Alphatron eine zusätzliche Order von Ausrüstungen für Videovernetzungen gestellt habe. Dies würde mit den Worten des CEO von Net Insight Tomas Duffy zeigen, dass der europäische Markt erwache und dass man wieder beginne seine Netzwerke auszudehnen.</neti-b.sse>

Net Insight ist ein Hersteller von Videoausrüstungen. Seit dem September letzten Jahres ist Alphatron Distributionspartner des Unternehmens mit dem Ziel europäische Sender und Kabelfernsehstationen mit den Produkten von Net Insight anzusprechen.

Die Aktie des Unternehmens legte heute morgen in Stockholm bereits um 2,41 Prozent zu und notiert derzeit bei 0,85 SEK. (tng)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...