Net AG: Verluste geringer als erwartet

Dienstag, 18. Dezember 2001 14:41

Die Net AG (WKN: 786740<NET.FSE>) konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr bis Ende September weniger Verlust als erwartet erzielen. Das Unternehmen schloss mit einem Verlust von 1,998 Mio. Euro, erwartet hatte die Net AG einen Verlust in Höhe von 2,8 Mio. Euro. Im laufenden Geschäftsjahr soll das Unternehmen bereits wieder Gewinne schreiben.

Besonders im letzten Quartal des abgelaufenen Geschäftsjahres verzeichnete die Net AG eine deutliche Nachfrageverbesserung. Der Umsatzzuwachs in den vergangenen zwölf Monaten betrug allerdings nur 3,1 Prozent. Der Geschäftsbereich IP-Netzwerke konnte dabei die Umsätze um zehn Prozent steigern. Die Geschäftssparte Software und Mobility verzeichnete dagegen einen Umsatzrückgang um etwa sechs Prozent. Die Net AG hat sich auf die Planung und den Aufbau von Netzwerken und internetbasierte Softwarelösungen spezialisiert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...