net AG: Restrukturierung fordert höhere Belastung

Montag, 1. September 2008 16:09

Der deutsche Software-Publisher net AG erhöht die Ergebnisbelastung für das laufende Geschäftsjahr. Demnach sei das EBIT (Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) mit einem zusätzlich Betrag in Höhe von einer Mio. Euro belastet.

In diesen Wochen werde die geplante Restrukturierung des Inlandsgeschäftes vollzogen. Dies habe, neben der bereits bekannten 1,5 Mio. Euro teuren Belastung zur Neuausrichtung des Produktportfolios auch eine zusätzliche Belastung von einer Mio. zur Folge.

Meldung gespeichert unter: net

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...