Net AG mit Kapitalerhöhung

Donnerstag, 16. September 2004 11:11

Der deutsche Mobilfunk- und IT-Spezialist net AG (WKN: 786740<NET.FSE>) will seine Eigenkapitalstruktur verbessern und führt wie bereits Mitte August angekündigt, eine Kapitalerhöhung durch.

Demnach habe der Aufsichtsrat beschlossen, die bestehenden Innhaberschuldverschreibungen der net AG durch die Ausgabe neuer Anteile abzulösen, wobei dies durch eine Sachkapitaleinlage (Debt Equity Swap) durch Aktien geschehen soll. Die auszugebenden Anteile werden im Zuge der Sachkapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre aus dem bestehenden genehmigten Kapital bereitgestellt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...