Nemetschek will Marktposition in China verbessern

Dienstag, 4. September 2012 18:04
Nemetschek

MÜNCHEN/PEKING (IT-Times) - Der deutsche CAD-Spezialist Nemetschek hat in Peking eine strategische Partnerschaft geschlossen. Das Unternehmen will so seine Position in der AEC-Branche stärken.

Die Nemetschek AG und CABR Technology Co. Ltd., ein Unternehmen mit Softwarelösungen für die Bauindustrie, haben in Peking eine strategische Partnerschaft vereinbart, wie aus der heutigen Pressemitteilung hervorgeht. Die Kooperation wird drei Jahre bestehen. Die Unternehmen beschlossen dabei Building Information Modeling (BIM) Techniken gemeinsam in der chinesischen AEC (Architecture, Engineering and Construction)-Branche einzuführen und zu vermarkten. Im Rahmen der Partnerschaft wollen CABR und die Nemetschek AG (WKN: 645290) gemeinsam ein BIM-Datenformat entwickeln, das den Anforderungen des chinesischen Marktes entspricht.

Meldung gespeichert unter: Nemetschek

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...