Nemetschek will Dividende aufstocken

CAD-Software

Donnerstag, 20. März 2014 13:44
Nemetschek

MÜNCHEN (IT-Times) - Die Nemetschek AG will für 2013 die Jahresdividende deutlich erhöhen. Um 13 Prozent soll die Gewinnausschüttung des deutschen CAD-Spezialisten gegenüber 2012 steigen.

Nach dem Willen von Vorstand und Aufsichtsrat der Nemetschek AG (WKN: 645290) soll sich die Jahresdividende 2013 auf 1,30 Euro je Aktie belaufen. Für das Geschäftsjahr 2012 hatte Nemetschek eine Dividende von 1,15 Euro je Anteilsschein gezahlt. Das letzte Wort in der Frage Gewinnverwendung hat allerdings die Hauptversammlung, die nach aktueller Planung am 20. Mai 2014 in München stattfinden soll.

Meldung gespeichert unter: Nemetschek

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...