Nemetschek verdoppelt Dividende

Freitag, 25. März 2011 10:33
Nemetschek_logo.gif

MÜNCHEN (IT-Times) - Die Nemetschek AG, ein deutscher Softwareanbieter für Architektur, Ingenieurwesen und Bauindustrie, wird ihre Dividende auf Grund der guten vorläufigen Zahlen verdoppeln.

Wie die Nemetschek AG (WKN: 645290) mitteilte, werden die Aktionäre des deutschen Softwareunternehmens diese Dividenden-Erhöhung auf der anstehenden Hauptversammlung vorschlagen. Die Dividende würde dabei von 0,50 Euro auf 1,0 Euro ansteigen. Dies entspräche einer Ausschüttung von 9,625 Mio. Euro des Bilanzgewinns in Höhe von 28,7 Mio. Euro an die Aktionäre und eines Dividendenrendite von 3,1 Prozent. Das Unternehmen werde die endgültigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2010 am 28. März veröffentlichen.

Meldung gespeichert unter: Nemetschek

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...