Nemetschek: Umsatz weiter im Aufwand – Ergebnis wächst überproportional

Software für das Computer Aided Design (CAD)

Mittwoch, 30. April 2014 11:33
Nemetschek

MÜNCHEN (IT-Times) - Die Nemetschek AG ist erfolgreich ins neue Geschäftsjahr 2014 gestartet. Dabei zeigte das Ergebnis des deutschen CAD-Spezialisten eine noch deutlich dynamischere Aufwärtsentwicklung als die Umsatzerlöse.

Während der Umsatz von Nemetschek im ersten Quartal 2014 mit 51,0 Mio. Euro um 16,7 Prozent über dem Vorjahresquartal lag, verbesserte sich das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) um 22,3 Prozent und erreichte damit einen Wert von 13,2 Mio. Euro. Dabei stiegen die Umsätze im Ausland in den ersten drei Monaten um 18,5 Prozent auf 30,6 Mio. Euro, das Inlandsgeschäft verbesserte den Umsatzbeitrag um 14,0 Prozent auf 20,3 Mio. Euro. Am Ende der ersten drei Monate 2014 stand ein Nettoergebnis von 7,5 Mio. Euro, 32,7 Prozent mehr als im ersten Quartal des Vorjahres. Entsprechend schnellte das Ergebnis je Aktie von 0,57 auf nunmehr 0,78 Euro.

Meldung gespeichert unter: Nemetschek

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...