Nemetschek: Ergebnisplus trotz Umsatzrückgang in 2009

Donnerstag, 18. Februar 2010 10:34
Nemetschek

MÜNCHEN (IT-Times) - Die Nemetschek AG (WKN: 645290) konnte im Geschäftsjahr 2009 das Jahresergebnis trotz sinkender Umsatzerlöse verbessern. Vor allem im Ausland hatte die Wirtschaftskrise dem deutschen Anbieter von Software für Architektur und Bau deutliche Umsatzrückgänge beschert.

Nach vorläufigen Zahlen sanken die Umsatzerlöse der Nemetschek AG im Jahr 2009 wie erwartet um zehn Prozent von 150,4 Mio. Euro auf 135,6 Mio. Euro. Einen deutlichen Umsatzrückgang verbuchte der Lizenzbereich, dessen Erlöse von 80,8 Mio. Euro auf 64,3 Mio. Euro sanken. Die Umsätze aus Wartungsverträgen verbesserten sich hingegen um fünf Prozent auf 62,0 Mio. Euro. Von der Krise besonders betroffen waren die ausländischen Märkte des Softwareanbieters. Hier sanken die Umsatzerlöse von 93,0 Mio. Euro auf 77,3 Mio. Euro, während sie in Deutschland leicht von 57,4 Mio. Euro auf 58,3 Mio. Euro zulegen konnten.

Das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) sank mit 30,4 Mio. Euro leicht unter das Vorjahresniveau von 31,4 Mio. Euro. Die EBITDA-Marge verbesserte sich auf Grund von Kosteneinsparungen von 21 Prozent auf 22 Prozent. Als Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) nannte die Nemetschek AG 20,9 Mio. und blieb damit annähernd auf dem Niveau des Vorjahres von 21 Mio. Euro. Infolge gesunkener Zinsaufwendungen wird das Jahresergebnis 2009 (Konzernanteile) der Nemetschek AG voraussichtlich von 10,4 Mio. Euro auf 12,2 Mio. Euro klettern.

Meldung gespeichert unter: Nemetschek

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...