NEC und Toshiba mit Joint Venture

Mittwoch, 13. Dezember 2000 16:28

NEC Corp. (Tokio, TSE: 6701, WKN: 862063) Die japanischen Elektronikhersteller NEC und Toshiba gaben am Mittwoch die Zusammenarbeit im Satellitenbereich bekannt. Im April nächsten Jahres gründen die Unternehmen ein Joint Venture mit einem Startkapital von 7 Mrd. Yen (62,4 Mio. USD). Mit Hilfe der Kombination der Ressourcen versprechen sich die Unternehmen Kostenreduzierungen und die Ausweitung des Geschäfts in Japan und in Übersee. Wie bekannt wurde, wird mit Umsätzen von 100 Mrd. Yen innerhalb der nächsten 6 Jahre gerechnet.

Die Aktien der beiden Unternehmen tendierten uneinheitlich im Tokioter Handel. Toshiba fielen leicht um 0,12 Prozent auf 840 Yen, während NEC um 2,42 Prozent auf 2536 Yen stiegen. (SGE/HUY)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...