NEC revidiert Gewinnprognose nach unten

Montag, 21. April 2008 17:45
NEC

TOKIO - Der japanische Elektronikhersteller NEC Corp (WKN: 853675) revidiert seine Gewinnprognose für das eben beendete Fiskaljahr 2007/2008 drastisch nach unten. Nach Angaben der Nachrichtenagentur Reuters wird der Gewinn um 40 Prozent niedriger ausfallen, als zunächst erwartet.

Als Grund für die drastische Kürzung der Gewinnprognose macht das Unternehmen höhere Restrukturierungskosten verantwortlich. Bedingt durch die Restrukturierung der Mobilfunk- und Chip-Einheit werde der operative Gewinn jedoch um 15 Prozent höher ausfallen, als zunächst erwartet, hieß es.

Meldung gespeichert unter: NEC

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...